Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Brass Knuckle Boogie

Samstag, 06.11.2021

Brass Knuckle Boogie

Boogie

Tante Frieda


Brass Knuckle Boogie spielen einen mitreißenden Mix aus meist eigenen, sowie gecoverten Songs. Ambitioniert performed garantieren BKB einen wilden Ritt durch die Welt des Rocknroll. Getreu dem Motto:  "Mitreißen statt nur unterhalten", bleiben die Fünf seit Ihrer Gründung 2007 dem Wahlspruch ihrer Band treu.
Die Gruppe blickt mittlerweile auf eine bewegte Bandgeschichte zurück. Begonnen hat alles 2007. Die Band besteht aus den Mitgliedern Rocky am Gesang und der Rhythm Guitar, Little John Simon an der Lead Guitar, Greg Lee an den Keys, Slapmonster Mathew am Kontrabass und last but not least, Marco LaScala an den Drums.
Brass Knuckle Boogie spielen keine Hintergrund-Unterhaltungsmusik, wer die Jungs auf der Bühne jemals live erlebt hat weiß, dass der Zuhörerschaft kaum eine Sekunde zum Atem holen bleibt. Hier geht es um Entertainment und vor Allem Rock´n´Roll, and „General Billy Stuff“ at it´s best.
Die Musiker transferieren den Sound der vergangenen Tage in das Hier und Jetzt und lassen keinen Zweifel daran offen, dass nicht nur Leidenschaft, sondern künstlerische performance zählen.
Brass Knuckle teilten die Bühne mit den verschiedensten Bands wie z.B.:
The Meteors und P.P. Fenechs solo Tour, Guana Batz, Restless und vielen mehr.
2011 konnten BKB ihren Plattenvertrag bei R´n`D Records unterzeichnen, was in Ihrer Scheibe „Counter Tales“ mündete. Anfang 2016 ist auch endlich die langersehnte zweite Platte „Sex, God, Rock’n’Roll“ erfolgreich auf den Markt gekommen.
Die Alben sind auf allen gängigen Plattformen erhältlich, von Amazon, Spotify über ITunes bis in diverse Plattengeschäfte wie der Handelskette Müller, um nur Einige zu nennen.