Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

An allen blau hinterlegten Tagen, finden Veranstaltungen  statt. Bitte wählen Sie ein
Datum im Kalender.

Oder wählen Sie ein Genre oder einen Spielort aus, um alle entsprechenden Veranstaltungen anzuzeigen.

3 Männer nur mit Gitarre -

Samstag, 24.10.2020

3 Männer nur mit Gitarre - "Oana muass ja macha"

Bayerisches Musik-Kabarett

Landshut, Rathausprunksaal

Karten sind beim Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Str. 56, Telefon (0871) 45 132, erhältlich oder hier.


„Oana muass ja macha“-so nennt sich das druckfrische Album und zugehörige Bühnenprogramm der „3 Männer nur mit Gitarre“.Wer oda wos is jetz des denkt sich vielleicht der Ein oder Andere... Hinter der Überschrift"3 Männer nur mit Gitarre" verbergen sich nicht nur „oana“,sondern die in der Liedermacher-und Kabarettszene weit über unsere bayerische Landesgrenze hinaus bekannten Gesichter vom Keller Steff, Roland Hefter undMichi Dietmayr.Nach der „Gschicht von den 3 Männern“, dem Erstlingswerk der „3 Männer“ und den daraus entstandenen mittlerweile über 200ausverkauften Konzerten quer durch Österreich und unseren Freistaat Bayern hindurch is jetz soweit -dachten sich die drei, um im Tonstudio ihre Köpfe erneut zusammen zu stecken. Der Bleistift wurde gespitzt, die Gitarren umgeschnallt und scho ging ́s dahi! Ob nackat oder nicht,bleibt wohl das Geheimnis der „3 Männer nur mit Gitarre“... Unumstritten ist auf jeden Fall, dass bei der intensiven Studiozeit, den vielen gesammelten Eindrücken der Livekonzerte und dem kreativen Miteinander von Steff, Roland und Michi das brandneue Studioalbum “Oana muass ja macha“entstand. Dabei wurde von den Künstlern und ihrem Produzenten viel Wert auf ausdrucksvolle Stimmen mit rundem und harmonischem Chorgesang gelegt, der sich wunderbar zu einem kraftvollen Ganzen verbindet. Das Gesamtwerk fügt sich daher so geschmeidig ineinander, dass es in Teilen vielleicht sogar ein bisschen an STS erinnert.