Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

An allen blau hinterlegten Tagen, finden Veranstaltungen  statt. Bitte wählen Sie ein
Datum im Kalender.

Oder wählen Sie ein Genre oder einen Spielort aus, um alle entsprechenden Veranstaltungen anzuzeigen.

Soldout! - Funk und Soul

Samstag, 02.03.2019

Soldout! - Funk und Soul

Landshut, Salzstadel

Ausverkauft

Karten sind beim Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Str. 56, Telefon (0871) 45 132, erhältlich oder hier.


Wenn sie auf der Bühne stehen, dann ist der ganze Saal in Bewegung: Soldout! Die legendäre Band aus Landshut steht wie keine andere für Funk und Soul. Mit viel Groove und Leidenschaft reißen sie bei ihren Shows ihr Publikum mit – und das seit über 20 Jahren. Wenn die Hits von James Brown, Aretha Franklin oder Kool & The Gang erklingen, kann niemand stillhalten – sicherlich auch, weil die Freude, mit der die neun Bandmitglieder ihre Konzerte bestreiten, einfach nur ansteckend ist.
In Landshut sind Soldout am 2. März 2019 live im Salzstadel zu erleben. Dann heißt es wieder Showtime für den unbändigen Groove der Band, die treibenden Rhythmen begleitet von den schneidigen Riffs der Bloody Horns und umgarnt von den unvergleichlichen Stimmen der beiden funky Ladies.

Ok, es ist nicht leicht, Karten zu bekommen. Aber es lohnt sich! Was einen im Wintergarten erwartet, lässt sich kaum in Worte fassen. Nur so viel: Funk und Soul pur!

Wenn SOLDOUT! auf der Bühne stehen ist das wie ausgelassen tanzen 1973 im angesagtesten Club in LA City. Der feudal-mächtige Groove der Bad, Mad & Dangerous Rhythmgang drückt aus den Boxen und die Bloody Horns feuern spektakulär schneidige Bläserriffs durch den Raum. Alles steht still wenn die zauberhaften Ladies ihre Stimmen in die Mikros hauchen – sanft, rauchig, röhrend. Was hier passiert ist die ultimative Zeitreise in die wilden 60er/70er und frühen 80er Jahre mit all den glorreichen Hits, dem Glamour und der Ekstase.

Also, Socken anziehen, raus aus dem Haus und Tickets besorgen!

P.S.: Gogo empfiehlt: Federboas und Schlaghosen nicht vergessen…