Herzlich willkommen zur

16. Landshuter KultourNacht

"Die Nacht der Blauen Wunder"

am Samstag, den 04. November 2017

in Zusammenarbeit mit der Sinnflut Kultur GmbH

Beginn 20.30 Uhr

Präsentiert von 

 

Die erste „Nacht der blauen Wunder“ im November 2002 hat in Landshut eingeschlagen. Ein Nachfolger zum Jubiläum „800 Jahre Stadt Landshut” und weitere Wundernächte haben der Stadt unvergessliche Nächte mit viel Musik in proppenvollen Lokalen beschert. Wer der 16. Ausgabe der musikalischen Kneipenshuffle in Landshut wieder ein gutes Gelingen voraussagt., wird wohl auch in diesem Jahr Recht behalten. Am Samstag, 4. November, ist es wieder soweit: über 25 Live-Acts in über 25 Lokalen werden die Alt- und Neustadt ab 20.30 Uhr einmal mehr in einen Party-Hexenkessel verwandeln. Dass dabei Stimmung aufkommt, dafür garantieren die Organisatoren. Denn was bei den bisherigen Landshuter Ausgaben der Wundernacht los war, stellt so ziemlich alle Nachtschwärmer-Aktivitäten zu Füßen der Burg Trausnitz in den Schatten. Tausende Kneipengänger und Musikliebhaber bevölkern die Plätze und Gassen – und natürlich die Lokale, die sich in schweißtreibende Liveclubs verwandeln.

So funktioniert es: Nachtschwärmer kaufen ein Armband, das ihnen den Einlass in sämtliche teilnehmenden Lokale gewährt. Die Armbänder für die „Nacht der blauen Wunder“ gibt es vorab beim Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Straße 56, Telefon (0871) 45 132 (auch Versand).

Karten

Karten sind online unter Rockshop Landshut oder im Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Str. 56, Telefon (0871) 45 132, erhältlich.

Bus

Die Abendlinien bringen Sie nach wie vor in der gewohnten Weise nach Hause.

Besucher können auch in diesem Jahr mit ihren Eintrittsbändern kostenlos ab 16 Uhr mit den Stadtbussen fahren. Es gilt der reguläre Samstagsfahrplan

Like us on Facebook


Newsletter abonnieren:

Eintragen     Austragen

Termine


Black Jack Duo

Samstag 04.11.2017

Wintergarten


ACDC Fusebox

Samstag 04.11.2017

Bernlochner


Smoketaler Schnurbert & die Kaltschnäuzigen

Samstag 04.11.2017

Isarklause

Acoustic, Folk


PHASE IV

Samstag 04.11.2017

Cafe Torretta


Pup Hoppers Jazz Band

Samstag 04.11.2017

Schwarzer Hahn


Patrick Granado & Band

Samstag 04.11.2017

Nannan


Austria 4

Samstag 04.11.2017

Tanzschule Peterhansl


Hill Street 5

Samstag 04.11.2017

Portucalis


Hellabama Honky Tonks

Samstag 04.11.2017

Chocolat


The Soundscape

Samstag 04.11.2017

Almlounge


Headless

Samstag 04.11.2017

"Konzert"

Salzstadel


Noisepollution

Samstag 04.11.2017

Tante Frieda

Rockrevue


Chino Augusto y la Colosal

Samstag 04.11.2017

El Cubanito


Malasañers

Samstag 04.11.2017

The Emerald Isle

Irish Folk Punk


Peter Heger & Edwin Karbaumer

Samstag 04.11.2017

Residenz-Cafe

Boogie Piano


Peter Voice & Samuel String

Samstag 04.11.2017

Physikus


Sold Out

Samstag 04.11.2017

20zehn


Red Rooster

Samstag 04.11.2017

McDonald's


Dannys Angels

Samstag 04.11.2017

Zum Weintrödler


Apollon's Smile

Samstag 04.11.2017

Bradbury's


Ragged Boots

Samstag 04.11.2017

Beagel's


The Sharpees (UK)

Samstag 04.11.2017

Hotel-Gasthof zur Insel


Baby Palace Trio

Samstag 04.11.2017

Denkma(h)l

acoustic Funk, Rock´n´Soul


Pickup Sixties

Samstag 04.11.2017

Pizzastube


Da oide Schlog

Samstag 04.11.2017

Cafe Segafredo im CCL


Herbergsvater

Samstag 04.11.2017

35mm

neue deutsche Welle


8 Ball Band

Samstag 04.11.2017

ZweiNull


Bierophil

Samstag 04.11.2017

Heimat